Shopsystem

Google Shopping

Bei Google Shopping, ursprünglich unter Froogle bzw. Google Base bekannt, können Händler Ihre Produkte listen. Das Ranking der Händler ist dabei nicht nur vom Preis abhängig, sondern auch von seinen jeweiligen Kundenbewertungen. Seit der Umstellung im Februar 2013 auf ein kommerzielles Modell, haben nun auch die Google Adwords Kampagnen einfluss auf das Ranking.

Das Ipilum Shopsystem bietet Ihnen sehr umfangreiche Möglichkeiten, um Preislisten für Preisportale wie Google Shopping zur Verfügung zu stellen. Dabei wird das CSV Format ebenso unterstütz, wie das XML Format. Die Felder und deren Reihenfolge können dabei frei konfiguriert werden. Um Ihre Preisliste vor unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen, können diese auch mit mit einer Authentifikation versehen werden. Über einen Job können Sie steuern, wie häufig Ihre Preislisten automatisch aktualisiert werden.

  • Auswahl Dateiformat (CSV oder XML)
  • Preisgruppen
  • Nur Artikel mit Bild
  • Nur Artikel mit EAN
  • Nur Artikel mit Bestand grösser X
  • Mindespreis und Maximalpreis
  • Bestand deckeln
  • Produktstatus (Sofort Lieferbar, auf Anfrage...)
  • Warenzustand (neu, gebraucht...)
  • Preisaufschläge (auch pro Kategorie einstellbar)
  • Ein- und Ausschluss von Kategorien
  • Ein- und Ausschluss von Herstellern
  • Ein- und Ausschluss von einzelnen Produkten

Diese und noch viele weitere Möglichkeiten bietet Ihnen das Ipilum Shopsystem für die Erstellung von Preislisten. Sollten Sie eine Funktion benötigen die hier nicht mit aufgeführt ist, so kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Kontaktformular



Jetzt das Ipilum Shopsystem 30 Tage gratis testen!

Rufen Sie uns unter +49 (0)30 69203147- 0 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht: